Wochenausklang/Boule-Spiel am 9.8.2019 auf dem Festplatz entfällt - FWG trifft sich bei der Eröffnung der Dorfkerwe

Der für Freitag, den 9. August 2019, geplante Wochenausklang der FWG Bobenheim am Berg e.V. am Festplatz entfällt. Stattdessen treffen sich die FWG-Mitglieder ab 18 Uhr zur Eröffnung der Bobenheimer Dorfkerwe im Weingut Hinterbichler. Am 16.8.2019 geht es dann mit dem freitäglichen Boule-Spiel auf dem Festplatz weiter. Interessierte Bobenheimer Bürger/innen sind wie immer willkommen. Ansprechpartnerin ist Anita Spandl (Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Termin der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am 14.8.2019

Der Termin für die konstituierende Sitzung des Gemeinderates ist der 14.8.2019. Im öffentlichen Teil, zu dem wir alle FWG-Mitglieder herzlich einladen, werden u.a. unsere 5 FWG-Gemeinderatsmitglieder verpflichtet, die Beigeordneten gewählt und die Ausschüsse besetzt.

Familienfest der FWG-Mitglieder am 18.8.2019

Am Sonntag, dem 18.8.2019, findet das Familienfest der FWG-Mitglieder statt. U.a. wird eine Führung durch das Flurbereinigungsgebiet organisiert. Highlight ist ein gemeinsames Grillen.

(Endlich) Ruhe nach dem Sturm... Wochenausklang der FWG Bobenheim am Berg e.V. am 19.7.2019

Entspannen beim Boulespiel

Nach 7 Tagen Aufräumen kommt allmählich wieder Ruhe ins Dorf. Viele Bobenheimer Bürger trafen sich heute beim Wochenendtreffen der FWG und genossen die Ablenkung beim freitäglichen Boulespiel. Bei einem Glas Bobenheimer Wein hat man das Vergangene ein wenig Revue passieren lassen und auf die in den kommenden Wochen anstehenden Arbeiten vorausgeblickt. In einer Sache waren sie sich alle einig: der unglaubliche Zusammenhalt und die Welle der Solidarität nach dem Tornado hat die Dorfgemeinschaft weiter gestärkt. Und darauf wurde dann auch mal mit einem Gläschen angestoßen.

Der FWG-Wochenausklang findet übrigens im Sommer jeden Freitag von 18 bis 21 Uhr statt. Alle Bobenheimer Bürger sind herzlich willkommen.

Wochenausklang der FWG Bobenheim am Berg e.V. am 12.7.2019

Am Freitag, dem 12.7.2019, findet von 18 bis 21 Uhr wieder das Wochenendtreffen der Mitglieder der FWG Bobenheim am Berg e.V. am Festplatz statt. Interessierte Bobenheimer Bürger/innen sind herzlich willkommen. Vom Boule spielen, über einen Plausch über die Ortspolitik, bis hin zu einem Gläschen Bobenheimer Wein wird alles möglich sein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Ansprechpartnerin ist Anita Spandl (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Wochenausklang der FWG Bobenheim am Berg e.V. am 21.6.2019

Am Freitag, dem 21.6.2019, findet  von  18  bis 21  Uhr  wieder das Wochenendtreffen der Mitglieder der FWG Bobenheim am Berg e.V. am Festplatz statt. Interessierte Bobenheimer Bürger/innen sind herzlich willkommen. U.a. werden wir wieder gemeinsam Boule spielen.

FWG Bobenheim am Berg e.V.
Förderung des Diakonissenvereins Weisenheim/Bobenheim am Berg

Die FWG Bobenheim am Berg e.V. fördert die Aktivitäten des Diakonissenvereins Weisenheim/Bobenheim am Berg. Der FWG-Vorsitzende Michael Fischer überreichte zusammen mit der stellvertretenden FWG-Vorsitzenden Heike Beierlein und dem FWG-Kassenwart Dr. Peter Barghoorn einen Scheck in Höhe von 500 €. Pfarrer Helmut Meinhardt nahm diesen am 5. Juni 2019 in Empfang. Ziel der FWGSpende ist es, die Betreuung kranker, behinderter und alter Bürger/innen zu unterstützen. Die FWG hat gemäß einem Beschluss ihrer Mitgliederversammlung im zurückliegenden Wahlkampf auf aufwendige Wahlwerbung verzichtet, um einen Teil der Mitgliedsbeiträge in Form einer Spende für den Diakonissenverein aufbringen zu können. Des Weiteren wurde eine FWG-Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die sich gezielt mit dem Thema „Leben im Alter“ in Bobenheim am Berg beschäftigen wird.

FWG-Kassenwart Dr. Peter Barghoorn, Stellvertretende FWG-Vorsitzende Heike Beierlein, FWG-Vorsitzender Michael Fischer, Pfarrer Helmut Meinhardt

Wochenausklang der FWG Bobenheim am Berg e.V. am 14.6.2019

Am 14.6.2019 findet von 18 bis 21 Uhr wieder das Wochenendtreffen der Mitglieder der FWG Bobenheim am Berg e.V. am Festplatz statt. An der FWG interessierte Bobenheimer Bürger/innen sind herzlich willkommen. Vom Boule spielen, über einen Plausch über die laufenden und noch anstehenden FWG-Projekte, bis hin zu einem Gläschen Bobenheimer Wein wird auch diesen Freitag wieder alles geboten sein. Die Initiative findet (gutes Wetter vorausgesetzt) jeden Freitagabend über die Sommermonate statt. Falls jemand Lust auf Speisen & Getränke hat, bitte diese inbester Picknick-Manier einfach mitbringen.
Ansprechpartnerin ist Anita Spandl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Mitgliederversammlung der FWG Bobenheim am Berg e.V. am 25.6.2019

Liebe Mitglieder,
zu unserer Mitgliederversammlung am Dienstag, dem 25.6.2019, um 19.30 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses in Bobenheim am Berg laden wir herzlich ein.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Ergebnis der Gemeinderatswahl und weiteres Vorgehen
  • Update zu den FWG-Projekten
  • Anträge und Verschiedenes

Wir bitten alle Mitglieder der FWG Bobenheim am Berg e.V. an der Versammlung teilzunehmen.
Michael Fischer
Vorsitzender

Wochenausklang auf dem Festplatz – Der Freitagabend als neuer „Jour fixe“ der FWG Bobenheim am Berg e.V.

Ab dem 7.6.2019 findet immer wieder freitags von 18 bis 21 Uhr ein zwangloses Treffen der Mitglieder der FWG Bobenheim am Berg e.V. am Festplatz statt. Herzlich willkommen sind natürlich auch alle Angehörigen sowie die Freunde der FWG. Vom Boule spielen, über einen Plausch über die Ortspolitik bis hin zu einem Gläschen Wein wird alles möglich sein. Die Initiative läuft (gutes Wetter vorausgesetzt) über die ganzen Sommermonate. Falls jemand Lust auf Speisen & Getränke hat, bitte diese in bester Picknick-Manier einfach mitbringen. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme! Falls Rückfragen bestehen:
Ansprechpartnerin ist Anita Spandl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Förderung der Jugendabteilung Tischtennis des TUS Bobenheim am Berg

Die FWG Bobenheim am Berg fördert die Jugendarbeit des TUS Bobenheim am Berg . Der FWG-Vorsitzende Michael Fischer überreichte zusammen mit dem Kassenwart Dr. Peter Barghoorn am 27. Mai 2019 einen Scheck in Höhe von 500 €. Trainerin Annette Kern sowie die Jugendspieler nahmen ihn freudig in Empfang. Ziel der FWG-Spende ist es, einen Beitrag zur Jugendförderung im Ort zu leisten. Die FWG hat im zurückliegenden Wahlkampf auf aufwendige Wahlwerbung verzichtet, um die freien Mittel aus Mitgliederbeiträgen zielgerichtet im Ort einsetzen zu können.

Trainerin Annette Kern, Jugendspieler des TUS Bobenheim am Berg, FWG-Vorsitzender Michael Fischer, FWG-Kassenwart Dr. Peter Barghoorn

Gemeinderatswahl 2019 - Die Freie Wählergruppe Bobenheim am Berg e.V. ist stärkste politische Kraft

Die Freie Wählergruppe Bobenheim am Berg e.V. bedankt sich bei allen Bobenheimer Bürgerinnen und Bürgern für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. Mit 2.553 Stimmen (40,8%) haben wir es geschafft, stärkste politische Kraft in Bobenheim zu werden. Im zukünftigen Gemeinderat wird die FWG mit 5 Gemeinderäten vertreten sein und damit mit 2 Sitzen mehr, als in der vergangenen Legislaturperiode. Wir freuen uns sehr darüber, dermaßen gestärkt die Interessen der Bobenheimer/innen in der Ortspolitik vertreten zu dürfen.

Alle neu macht der Mai: Das Dorfgemeinschaftshaus „blüht wieder“ – Die FWG Bobenheim am Berg e.V. übernimmt die Neubepflanzung der Blumenkästen

Am 4. Mai 2019 haben sich die Mitglieder der FWG Bobenheim am Berg e.V. der Blumenkästen am Dorfgemeinschaftshaus in der Leininger Straße 44 angenommen. Die traurigen Überreste vom Vorjahr wurden entfernt und durch eine farblich ansprechende Bepflanzung ersetzt. Angesichts klammer Gemeindefinanzen haben sich die fleißigen Helfer dazu bereit erklärt, die Kosten der Aktion als Spende an die Gemeinde aufzubringen.

Gestärkt in die Gemeinderatswahl – FWG tritt mit umfassender Liste an

Auf die Ankündigung einer möglichen Auflösung der FWG Bobenheim am Berg im Februar 2019 folgte eine wahre Eintrittswelle. Der Vorsitzende Michael Fischer berichtete bei der Mitgliederversammlung am 9. April, dass sich die Zahl der Mitglieder nochmals auf jetzt insgesamt 35 erhöht hat und die FWG damit zur mitgliederstärksten politischen Kraft in Bobenheim aufgestiegen ist. „Den großen Zulauf werten wir als Beleg dafür, dass die Bobenheimer Bürger eine starke FWG im Gemeinderat sehen wollen“, so Fischer.

Den Rückenwind der breiten Mitgliederbasis nutzend geht die FWG mit einer vollständigen Liste mit 12 Kandidaten in die Kommunalwahl am 26.5 Mai 2019. Fischer freut sich, dass man mit einem Team mit umfassenden Kompetenzen antritt: „Von erfahrenen Gemeinderatsmitgliedern über engagierte Alt- und Neubürger, von Naturschutz- und IT-Experten, einer Winzerin und Ingenieuren bis hin zum Wirtschaftsprofessor haben wir diesmal alles an Bord“. Einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters soll es allerdings erst in 5 Jahren geben. Bis dahin will die FWG die Zeit nutzen, um für die Interessen der Bobenheimer Bürger einzutreten und durch aktive Arbeit im Gemeinderat das eigene Profil zu schärfen. Erklärtes Wahlziel in 2019 ist es, die Anzahl der FWG-Sitze im Gemeinderat, derzeit sind es 3 von 12, deutlich zu erhöhen.

Intensiv wurden bei der Mitgliederversammlung am 9. April die Kernpunkte des Wahlprogramms geschärft. So sieht sich FWG als parteiunabhängig an, die nur den Interessen der Bobenheimer Bürger verpflichtet ist. Man schreibt sich die Stärkung der Dorfgemeinschaft auf die Fahnen und will Bobenheim zu einem lebendigen, attraktiven Ort machen, der lebenswert für alle Generationen ist. Aber auch eine gesunde Haushaltspolitik sowie der deutliche Ausbau der Internetversorgung liegen der FWG am Herzen. Ferner wurde bei der Mitgliederversammlung entschieden, 1.500 € als Spenden einzusetzen. 500 € gehen an den Diakonissenverein, 500 € an den TUS Bobenheim am Berg zur Jugendförderung und 500 € werden als Budget für Maßnahmen zur Dorfverschönerung zur Verfügung gestellt.

Ortspolitik zum Anfassen - Vorstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl

Am Samstag, dem 11. Mai 2019, ab 14 Uhr stellen sich die zölf FWG-Kandidaten für den Gemeinderat persönlich den Bobenheimer Bürger/innen vor. Die Veranstaltung findet am Backhaus statt (bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus). Der Vorsitzende der FWG, Michael Fischer, unterstreicht in der Einladung: „Wir wollen in aktivem Dialog aufzeigen, wofür die FWG steht und welche Handlungsfelder wir in den kommenden Jahren zum Wohle unserer Ortsgemeinde angehen“. Die Veranstaltung richtet sich an alle Bobenheimer Bürger/innen. Für einen kleinen Umtrunk wird natürlich gesorgt.

Kandidaten

FWG stellt umfassende Liste für die Kommunalwahl 2019 auf

Der Vorsitzende Michael Fischer berichtete bei der Mitgliederversammlung am 9. April 2019, dass die FWG mit nunmehr 35 aktiven Mitgliedern zur mitgliederstärksten politischen Kraft in Bobenheim am Berg aufgestiegen ist. Dermaßen breit aufgestellt geht die FWG mit einer umfassenden Liste mit 12 Kandidaten/innen in die Kommunalwahl am 26. Mai 2019. Neben erfahrenen Gemeinderatsmitgliedern treten eine ganze Reihe engagierter Alt- und Neubürger an, die sich für die Interessen der Bobenheimer Bürger einsetzen werden. Einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters stellt die FWG 2019 noch nicht, dieser soll aber bis zur Kommunalwahl 2024 aufgebaut werden. Bis dahin liegt der Fokus auf der aktiven Arbeit im Gemeinderat. Ferner wurde bei der Mitgliederversammlung entschieden, 1.500 € als Spenden einzusetzen. 500 € gehen an den Diakonissenverein, 500 € an den TUS Bobenheim am Berg zur Jugendförderung und 500 € werden als Budget für Maßnahmen zur Dorfverschönerung zur Verfügung gestellt.

Kandidaten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok